Eine Roboter-Geschichte

Es ist mein Traum – wie Asimov – viele Roboter-Geschichten zu schreiben. Roboterträume ist die zweite nach Erwacht. Beide Kurzgeschichten sind in meiner Anthologie ARES zu finden. Doch während der Marilyn-Bot vor dem Beginn einer neuen Existenz steht, verhält es sich mit Tell anders. Er ist ausgemustert und lebt auf dem Schrottplatz – und es… Weiterlesen Eine Roboter-Geschichte

Ein Tag im Haus – eine Kurzgeschichte zum Hören

Literarische Ablagerungen Vor einigen Monaten hatte ich den Beginn einer neuen Kurzgeschichte im Kopf. Das war nach dem vierten Lesen von Piranesi. *Seit zwei Jahren lebe ich schon hier und habe immer noch nicht alle Räume gesehen* – so fing die Geschichte an. Ich wollte über ein magisches Haus schreiben, denn magische Häuser sind mein… Weiterlesen Ein Tag im Haus – eine Kurzgeschichte zum Hören

„Daisy“ als Podcastfolge online

Eine weitere Kurzgeschichte aus meiner Anthologie Erstkontakt mit Violine ist als Podcastfolge bei Klaus Neubauer von Klausgesprochen.de online gegangen: Daisy. In der Geschichte geht es um ein Vorstellungsgespräch, das mächtig schiefläuft. Um Wesen, die nur so aussehen wie Menschen. Um Kronen. Um Machtspielchen. Hört mal rein! Der Text ist prächtig gelesen und mit einer halben… Weiterlesen „Daisy“ als Podcastfolge online

Eine Kurzgeschichte zum Hören

  Die Kurzgeschichte Im Regen aus meiner Anthologie Erstkontakt mit Violine gibt es jetzt auch fürs Ohr. Klaus Neubauer vom Podcast Klausgesprochen hat die Kurzgeschichte eingelesen und veröffentlicht. Hier der Link: https://klausgesprochen.de/im-regen/

Der Teegott

Die Geschichte des Schreibens Meine ersten Geschichten schrieb ich in Schulhefte, in die ich in der Mitte weitere Seiten einklemmte. Manchmal wachte ich mitten in der Nacht auf mit einem Plot im Kopf und musste dann nach einer Weile raus aus den Federn, weil die Geschichte „rauswollte“. Mit den heutigen Augen gelesen sind meine damaligen… Weiterlesen Der Teegott

Unter Göttern

  Die Kurzgeschichtensammlung ARES ist ein richtiger Götter- und Sagengestalten-Stammtisch geworden. Es gibt eine Geschichte über einen Dämon, eine über Engel, eine weitere über Teufel und gleich zwei über Götter. Einer der Götter ist Angra Mainyu, besser bekannt als Ahriman. Die Recherche über diese Gottheit fiel dürftig aus. Außerhalb von Wikipedia und anthrowiki.at findet man… Weiterlesen Unter Göttern

Traumverloren

Traumverloren Novelle, eBook Seit Generationen bestimmen die Traumgötter die Königin des Landes. Von ihnen geführt, wählt Erbprinz Yl-Anor die Kammerzofe Siini zu seiner Braut. Doch Siini hat nicht die Absicht, den Prinzen zu heiraten. Ihr Herz ist bereits vergeben. Mutig fällt Siini eine Entscheidung, die nicht nur ihr Leben, sondern auch das ganze Königreich für… Weiterlesen Traumverloren

ARES

ARES Kurzgeschichten Das Phantastische lauert überall: In einer Kolonie auf dem Mars, auf der Bühne und auf einer Parkbank. Es wartet im Orbit, in einem Bannkreis und in einer Bar. Manchmal tritt es in der Gestalt eines Kindes oder eines Roboters auf. Es streift durch die Zukunft und ferne Welten. Mal ist es sanft, aber… Weiterlesen ARES

Das neue Buchprojekt

Seit einigen Tagen steht der Termin für das Cover. Auch diesmal wird es gestaltet von Jaqueline Kropmanns, die schon das Cover meines ersten Buches zum Hingucker machte. Das neue Buch nimmt somit langsam seine endgültige Gestalt an. Heute plaudere ich ein wenig über die einzelnen Kurzgeschichtentitel. Noch während des Lektorats für Erstkontakt mit Violine im… Weiterlesen Das neue Buchprojekt

Platz 4 für „Im Regen“!

Heute wurden die Preisträger des diesjährigen Deuteschen Science-Fiction-Preises bekannt gegeben. Meine Kurzgeschichte „Im Regen“ ist auf dem 4. Platz gelandet. Das ist wesentlich weiter oben, als ich mir je erträumt habe. Das nenne ich mal ein Autoren-Erlebnis!